Der Ernährungsrat Essen lädt ein

Lade Karte ...

Datum/Zeit
12.07.2018
18:00-21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Freiraum Weberplatz, Essen


Nach einem erfolgreichen Auftakt im Frühjahr, lädt der Ernährungsrat Essen am Donnerstag, dem 12.07.2018 um 18:00 Uhr im Freiraum Weberplatz (Weberplatz 1) wieder Interessierte und Engagierte zum mitdiskutieren und aktiven mitgestalten ein.

Bei dieser Veranstaltung präsentiert der Ernährungsrat Essen seine Ziele und es werden erste Arbeitsgruppen mit Fragestellungen zu Ernährungsbildung, regional-ökologischer Landwirtschaft oder auch alternativer Stadtplanung gebildet, wie z.B.: „Wie bekommen Essener Bürger*innen einfachen und direkten Zugang zu ökologisch und regional erzeugten Lebensmitteln? Wie kann der Anteil an ökologischen Lebensmitteln in Kitas und Schulen, Kantinen und Krankenhausküchen erhöht werden? Wie können Landwirte in der Region zur Umstellung auf ökologischen Landbau unterstützt werden?“ Anwesende können sich mit AG-Vorschlägen aktiv beteiligen und sich, wenn gewünscht, in einer Gruppe engagieren.

Ernährungsräte gibt es seit 2015 in Deutschland. Sie sind eine Form von zahlreichen Initiativen die sich einsetzen für ein nachhaltiges, gerechtes, effektives und ökologisches Ernährungssystem in ihrer jeweiligen Region, wie das Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft, Biostädte oder auch die Qualitätsgemeinschaft für Bio-Mineralwasser. Zum Schutze von Land, Boden und Artenvielfalt, Schonung der Ressourcen, Schutze des Klimas und damit auch für eine gesunde und nachhaltige Ernährung.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.